Überarbeiteter Artikel zur "Vereinfachten Überwachung" gemäß EU-Richtlinie 2102

, von Simone Lerche (Kommentare: 0)

Anfang Juli 2019 haben wir in unserem Blogartikel diskutiert, was die „Vereinfachte Überwachung“ im Kontext der EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen und des dazugehörigen Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1524 bedeuten könnte.

Diese Gedanken haben wir jetzt in unserem englischsprachigen Blog nochmals erweitert und außerdem ausgeführt, welche WCAG-Erfolgskriterien sich welcher der im Durchführungsbeschluss genannten Nutzergruppe zuordnen lassen.

Den englischsprachigen Artikel finden Sie unter What could "simplified monitoring" of the implementation of the Web Accessibility Directive mean?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?