Einladung zu unserer Abschlussveranstaltung

, von Simone Lerche (Kommentare: 3)

Das Projekt "Team Usability" erforscht und fördert die Einbindung von Menschen mit Behinderungen in Barrierefreiheits- und Usability-Tests von webbasierten Angeboten und Apps. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Unsere Abschlussveranstaltung findet statt am

  • Donnerstag, 9. November 2023, von 10:00 bis 12:00 Uhr,
  • online via Zoom-Konferenz.

Wir stellen zum Projektabschluss die Ergebnisse der beiden Projektschwerpunkte vor:

  • Usability-Test: Simone Lerche stellt den Leitfaden „Usability-Tests mit Probanden mit Behinderungen“, den Pool von Testpersonen und die Praxisbeispiele vor, die im Projekt erarbeitet wurden, und spricht mit Kristin Bischof, UX-Researcherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), über Usability-Tests von bvg.de mit blinden und sehbehinderten Testpersonen.
  • Praxis-Test: Detlev Fischer informiert über Testmethoden von Teams, in denen Prüfende mit Behinderungen Angebote auf der Basis von Standardanforderungen untersuchen, und spricht mit dem Prüf-Team Mohammed Malekzadeh (blind, testet unter Screenreader) und Maximilian Franzke über ihr Vorgehen bei der Durchführung von BITV-Tests.

Hinweis zur Barrierefreiheit der Online-Veranstaltung: Es wird eine Live-Untertitelung geben.

Anmeldungen bitte unter Angabe des Vor- und Nachnamens und der E-Mail-Adresse an lerche@dias.de. Anmeldeschluss ist der 08.11.2023.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Rolf Kohn |

Würde gerne teilnehmen.

Kommentar von Oliver Sonntag |

Das Thema ist für mich/uns noch Neuland. Wir sind aber gerne bereit mehr in diese Richtung zu unternehmen und würden daher gerne daran teilnehmen.

Kommentar von Plonkiewicz |

Würde mich freuen am Zoom-Metingteilzunehmen
- Dieter Plonkiewicz.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.