Mitmachen erwünscht: Online-Treffen von Test-Expert*innen mit Sehbehinderung

, von Simone Lerche (Kommentare: 0)

Als Test-Expert*in mit Sehbehinderung führen Sie regelmäßig Tests durch, die die Standardkonformität von Webangeboten oder Apps gemäß EN 301 549 / BITV (Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung) oder WCAG (Web Content Accessibility Guidelines) überprüfen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme an lerche@dias.de.

Zum Hintergrund

Wir wollen mehr über die individuellen Erfahrungen von Test-Expert*innen mit Sehbehinderungen erfahren und laden daher zu einem Online-Treffen ein. Das Online-Meeting ist für April 2022 geplant. Hierbei wollen wir uns über Testmethoden und Praxiserfahrungen bei der Durchführung von Konformitätstests austauschen und die Erfahrungen von Test-Expert*innen mit Sehbehinderungen mit den Erkenntnissen unseres Projekts „Team Usability“ abgleichen.

Ziel ist es, die Entwicklung von Expertise im Bereich der digitalen Barrierefreiheit zu fördern: Zum einen, indem wir methodische Tipps und Tricks verschiedener Expert*innen analysieren und in unseren Veröffentlichungen verarbeiten, zum anderen, indem wir - wenn gewünscht - eine Möglichkeit zur längerfristigen Vernetzung schaffen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?