Nutzerforschung der VBG: Remote-Interviews mit blinden Nutzern

, von (Kommentare: 0)

Die VBG ist bereits seit 2019 Projektpartner von „Team Usability“ und hat sich das Ziel gesteckt, zunehmend auch Menschen mit Behinderungen in ihre User-Experience-Aktivitäten einzubeziehen. Im Juni 2020 führte ein Usability-Experte der VBG Remote-Interviews mit drei seheingeschränkten Nutzern durch. Welche Erkenntnisse sich aus der Maßnahme ableiten liesen, beschreiben wir in unserem neuen Artikel: Nutzerforschung bei der VBG: Interviews mit blinden Nutzern

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.