Erprobung von Usability-Tests bei der VBG

Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) ist eine der großen Berufsgenossenschaften Deutschlands. Sie hat ihren Hauptsitz in Hamburg und versichert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus über 1,1 Millionen Mitgliedsunternehmen. Als bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts ist sie dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) 2.0 verpflichtet. Die barrierefreie Gestaltung ihrer Webangebote spielt daher eine ebenso wichtige Rolle wie die interner Verarbeitungs-Software.

Die VBG will zusammen mit dem Projekt „Team Usability“ ermitteln, an welchen Punkten ihrer digitalen Entwicklungsprozesse die Einbindung von Barrierefreiheits- und Usability-Tests mit Menschen mit Behinderungen hilfreich wäre. Außerdem ist geplant, erste Umsetzungen zu erproben und zu überprüfen, ob solche Nutzertests durch Menschen mit Behinderungen längerfristig im eigenen Haus etabliert werden können.

Weitere Informationen zu unserer Zusammenarbeit und unseren Aktivitäten finden Sie in den folgenden Artikeln: